SAS - Sachsen Anhalt Sicherung

Sicherung

Sicherung von Baustellen im Bereich von Bahnanlagen

Im Zuge der Vorbereitung und Planung einer Sicherungsmaßnahme erarbeiten wir zusammen mit unseren Auftraggebern Konzepte für eine optimale Sicherung der auszuführenden Arbeiten.

Die Auswahl des richtigen Sicherungsverfahrens durch die für den Bahnbetrieb zuständigen Stelle nach dem RIMINI-Verfahren hängt oft entscheidend von der konsequenten Nutzung betrieblicher Maßnahmen und dem Einsatz technischer Sicherungssysteme ab.

Einsatz von technischen Sicherungssystemen

  • Feste Absperrung System UPZ II
  • Automatisches Warnsystem Autoprowa

    • Kabelanlagen
    • Funkanlagen
    • Maschinenwarnung

  • Langsamfahrstellen

    • LF-Signalisierung
    • Indusi/GPE

Beispiele betrieblicher Maßnahmen

  • Sperrung von Gleisen und Weichen
  • Einrichtung von Langsamfahrstellen
  • Umfahrungen